*
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Menu
Home Home
Über uns Über uns
Unser Team Unser Team
Unsere Auftraggeber Unsere Auftraggeber
Zahlen & Fakten Zahlen & Fakten
Unsere Stärken Unsere Stärken
Kernkompetenzen Kernkompetenzen
Landwirtschaft Landwirtschaft
Veterinärmedizin Veterinärmedizin
Ernährung Ernährung
aktuelle Projekte aktuelle Projekte
Dienstleistungen Dienstleistungen
Innovationen Innovationen
Forschungsarbeiten Forschungsarbeiten
Patente & Gebrauchsmuster Patente & Gebrauchsmuster
Veröffentlichungen Veröffentlichungen
Kooperationen Kooperationen
Aktuell Aktuell
25 Jahre FFG 25 Jahre FFG
Kontakt Kontakt
Kontaktformular Kontaktformular
Unsere Standorte Unsere Standorte
Impressum Impressum

Forschen mit innovativen Verfahren:
Optimale Bedingungen für gesunde Tiere

Tiere in der Landwirtschaft müssen gesund aufwachsen und sich wohlfühlen. Nur dann bringen sie die Leistungen, die eine moderne Landwirtschaft von ihnen erwartet und die sich betriebswirtschaftlich für Landwirte rechnet. Optimale Umwelt- und Produktionsbedingungen mit einer tiergemäßen Haltung sowie einer art-, alters-, leistungs- und bedarfsgerechten Fütterung sind dafür unbedingte Voraussetzung.

 
Laufstall      Schwein auf Stroh       
 
 
 
 
 
Darauf konzentriert sich unsere Arbeit. Wir analysieren und optimieren diese Bedingungen unter Berücksichtigung der natürlichen Verhaltensweisen der Tiere und forschen zu folgenden Schwerpunkten, die das Wohlbefinden sowie einen guten Gesundheitszustand der Tiere sichern: 
 
● Entwicklung und Prüfung neuer biologischer Futterzusätze zur Ablösung
   von Antibiotika
● Effektivitätskontrollen für Futterrationen
● Ernährungsphysiologische Gesamtwirkung von Futtermitteln und Futtermittelzusätzen
● Statusbestimmung der Gesundheit und Fruchtbarkeit von Tierbeständen
● Untersuchungen zu den Haltungsbedingungen und deren Einfluss auf das Tierverhalten
● Untersuchungen zur Existenz von Zoonosen in Tierbeständen und deren Einfluss auf
   die Gewichtsentwicklung und den Gesundheitszustand
● Entwicklung von Strategien zur nachhaltigen Bekämpfung von Krankheitserregern in
   allen Stufen der Tierproduktion, Schlachtung und Verarbeitung
● Durchführung von Versuchen zur Ablösung von Antibiotika
● Anwenderempfehlungen für den Einsatz von Tiermonitoringsystemen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail